Freitag, 7. April 2017

mmmh...Exquisa KräuterQuark

Lieben Dank an Lisa freundeskreis, dass ich den neuen KräuterQuark von Exquisa testen durfte. 

In meinem Testpaket, welches gut verpackt und super gekühlt bei mir angekommmen ist, war folgendes enthalten:




• 12 x 150g Becher Exquisa Kräuter Quark
• 2 Rezepthefte
• 2x Lisa Zeitschriften
• 1 Anschreiben 

 
Exquisa KräuterQuark mit ausgewählten Kräutern und unvergleichlich cremig gerührt schmeckt so lecker wie selbst gemacht.

Er ist der ideale Alltagsbegleiter für den Genuss zwischendurch. 
Nicht nur als Brotaufstrich ist er eine Klasse für sich, sondern auch als Dip zu Gemüse, Kartoffeln oder Gegrilltem. 
 

Hier mein Rezeptvorschlag mit Exquisa KräuterQuark :)


Rosmarin Kartoffeln mit Fleischkäse & Feldsalat

Babykartoffeln vorkochen, anschließend mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Olivenöl würzen. Nun bei 200°C ungefähr 30 min.
 in den Backofen.

Speckwürfel für den Feldsalat anbraten und Dressing zubereiten. 

Ich nehme für mein Salatdressing meistens Salatkrönung "würzige Gartenkräuter" 
einige Spritzer Maggi, 
ein wenig Senf, Salz, Pfeffer & und ein Eßlöffel Sahne 
sowie frische Salatkräuter.

Fleischkäse anbraten und mit Exquisa 
KräuterQuark anrichten :) 


Meiner Familie und mir hat der Quark sehr gut geschmeckt. Habe schon einige Becher an meinen Schwiegervater sowie Onkel & Tante zum Testen weitergegeben.

Ich finde auch, dass die Packungsgröße mit 150g genau die richtige Grösse haben. Nicht zuviel und nicht zu wenig.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen