Montag, 24. April 2017

Bakabu und der goldene Notenschlüssel

Lieben Dank an Ferdinand Auhser für dieses tolle Bilder- & Hörbuch. 


"Bakabu und der goldene Notenschlüssel"



 Bakabu, dem Ohrwurm, wird im Singeland eine große Ehre zuteil: 
Er darf das bevorstehende Singefest mit dem Goldenen Notenschlüssel eröffnen.

Durch ein Unglück kommt dieser jedoch abhanden. Eine starke Windbö trägt ihn auf die sagenumwobene Donnerinsel im berüchtigten Donnermeer.




Obwohl alle - und ganz besonders Bakabus bester Freund, die ängstliche Tontaube 
Charlie Gru - vehement davon abraten, nach dem Schlüssel zu suchen, hat Bakabu keine Wahl... denn ohne Singfest wird er auch das Lied nicht hören, das eigens für ihn komponiert wurde.








Also macht sich der kleine Ohrwurm auf den Weg, um den Goldenen Notenschlüssel zurückzuholen... 


 Ich habe meinen beiden Mädels das Buch gestern abend vorgelesen und sie fanden es richtig klasse. 

Ein tolles Buch, welches mit diesem süßen Ohrwurm sowie dem Hörbuch noch spannender macht. 

Christian Tramitz, bekannt aus "Der Schuh des Manitu" liest das Hörbuch. 

(Die CD befindet sich auf der letzten Seite des Buches).

Und zu keinem anderen hätte die Rolle von Bakabu besser gepasst, als zu ihm.




Die kleine Mia Maus wollte Bakabu gar nicht so richtig mit ihrer großen Schwester teilen.

Er ist aber auch sowas von knuffig :) 






 
  
Jamie hat sich dann, als Mia mit etwas anderem beschäftigt war, das Buch samt Bakabu geschnappt und hat sich die CD angehört :)

 


Die gebundene Ausgabe hat 50 Seiten & Hörbuch-CD.

Wenn Ihr mehr von Bakabu & seinen Freunden erfahren möchtet, dann schaut doch einfach mal auf der Seite vorbei :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen