Dienstag, 13. September 2011

Secret Potion Christina Aguilera


Die Kopfnote von SECRET POTION eröffnet mit saftiger Passionsfrucht und der frischen Note von Zitrone und Mandarine. Ein üppiges Blumenbouquet erfüllt das Herz des Duftes. 


Warme, verführerische Noten von Jasmin harmonieren sanft mit weißer Lotusblüte und süßer Orangenblume – sie läuten die prickelnde Dämmerung ein. Im Fond erwacht die Sinnlichkeit der Nacht: Verlockenden Moschustönen folgen Amber und Tonkabohnen, die sich mit dunklem, exotischen Ebenholz vereinen.



Auch das Design von SECRET POTION passt natürlich zur Stilikone Christina Aguilera und verkörpert Sinnlichkeit & Selbstvertrauen. Die weiblichen Kurven und markanten Konturen des edlen Glasflakons mit dem typischen Wappen wird durch ein Spiegel-Medaillon ergänzt: das perfekte Accessoire für einen schnellen Check-up. Denn wer im Mittelpunkt steht, will schließlich auch immer glänzend aussehen und wirken!



Dieses Parfüm wird im Herbst & Winter mein Lieblingsduft sein.
Vielen lieben Dank, dass ich testen durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen