Montag, 23. Mai 2011

Parodontax Zahncreme

                                Wieder mal etwas für die Mundhygiene:
Teste im Moment die Zahncreme von Parodontax und ich muss euch sagen, dass diese bei mir regelmässig einen Brechreiz auslöst. Diese braune Farbe ist schon abschreckend genug, und dann dieser eklig salzige Geschmack, grauenvoll!!! Aber die Zähne fühlen sich nach dem Putzen echt sauber und glatt an. Es ist Gewöhnungssache, probiert es selbst :-)

Mineralsalz und Kräuter geben parodontax® Zahncreme einen erfrischend herb-salzigen Geschmack.

Das ist zunächst einmal ungewohnt - aber erfahrungsgemäß gewöhnt man sich nach 1-2 Wochen an den typischen parodontax® Geschmack und will ihn dann gar nicht mehr missen.
Das besondere Erscheinungsbild geben der parodontax® Zahncreme die verschiedenen ätherischen Öle, Pflanzenextrakte und Presssäfte. Zudem verleiht parodontax® einen frischen Atem.

parodontax® Zahncreme enthält ätherische Öle, Pflanzenextrakte, Pressäfte von Pfefferminze, Salbei, Kamille, Myrrhe, Ratanhia und Echinacea: Pfefferminzöl und Salbeiöl sind bekannt für ihren antimikrobiellen Effekt, Echinacea und Kamille für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften. Myrrhe und Ratanhia werden adstringierende und straffende Wirkungen nachgesagt.
Natriumbicarbonat reinigt die Zahnoberfläche schonend und neutralisiert gefährliche Plaque-Säuren, die die Zähne angreifen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen